Kulturprogramm, OWA hallo!

05/03/2024

Breitgefächertes Kulturprogramm im Jugenstilensemble: Grandes Dames, WirSindWien und Kammermusikfestival am Otto Wagner Areal

„GRANDES DAMES“ zeigen Kunst am Otto Wagner Areal

Die Kuratorinnen und Künstlerinnen Gerti Hopf und Barbara Mithlinger haben sich zur Aufgabe gestellt, inspirierende Frauen der Wiener Moderne und ihre Errungenschaften in den Fokus zu rücken.

30 Künstler*innen haben die thematische Herausforderung angenommen und präsentieren ihre Werke von 13. bis 15. Juni 2024 im passenden Rahmen des impostanten Jugendstil-Pavillons 24 am Otto Wagner Areal. Der Eintritt ist frei!

Öffnungszeiten: 13. und 14. Juni jeweils ab 17:00 Uhr, 15. Juni ab 16:00 Uhr.

Teilnehmende Künstler*innen:
ANA LOUREIRO • ANAMARIA HEIGL • ANDREAS TANZER • ASTRID RAUSCH • AZADEH VAZIRI • BARBARA MITHLINGER • BIANCA ION • DANIELA LUSCHIN • DOMI GRATZ• DORA MAI • ERIKA SEYWALD• GABRIELLA HELF • GERTI HOPF • GISELA REIMER • HELENE TRAXLER • ISKREN ILLIEV • JEREMI AS ALTMANN • JUDITH GROSSER • JULIA MAURER • KATHARINA PAST • LAURA WEGSCHEIDER • LINDE WABER • LISA EST • MAJA ETTINGER CECIĆ • MICHAEL BAUMER • MICHÈLE KARBASSIOUN • NATASCHA RENNER • OLIVIA ALTMANN • PARIZAD FARZANEH • RICHARD JURTITSCH • TALOS KEDL

 

WIRSINDWIEN mit Literatur und Musik am OWA

Am 14.6. steigt das große WIRSINDWIEN FESTIVAL im Garten des Pavillon 9.

Das bedeutet: Musikprogramm den ganzen Nachmittag und Abend!

17:30 bis 18:00 - DER TROMPETENFISCH

Das Jazz-Duo Rabitsch/Pawlik begleitet humorvolle Tierlyrik von Bernd Watzka.

18:30 bis 19:30 - ROBERT STADLOBER interpretiert Kurt Tucholsky

„Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut.“ Eine Reise durch die Zeit mit Kurt Tucholsky, gesungen, gesprochen und gespielt von Robert Stadlober. Zeitlos aktuell.

20:00 bis 21:00 - MANDYS MISCHPOCHE

Mandys Mischpoche ist eine musikalische Familie aus Musiker*innen unterschiedlicher Kulturen.

Nähere Infos unter wirsindwien.com 

 

KAMMERMUSIKFESTIVAL im Jugendstilheater

Das Jugendstiltheater am Otto Wagner Areal wird vom 26. August bis 1. September 2024 erstmals das Wiener Kammermusikfestival unter dem Motto „Vertriebene Musik“ beherbergen. Es findet an 6 Abenden und einer Matinee im Kleinen Saal des Jugendstiltheaters statt.

Das Wiener Kammermusikfestival, das es seit ca. 20 Jahren gibt und das in den letzten Jahren seine Heimat im Penzinger Schloss Laudon gehabt hat, beabsichtigt, das Otto Wagner Areal als Festspielort auch in den nächsten Jahren beizubehalten. Die diesjährige Kammermusikwoche ist also gleichsam der Auftakt eines neuen Kapitels dieses kleinen, feinen Musikfestes. Das (vorläufige) Konzertprogramm für 2024 enthält – wie jedes Jahr - viel Neues, aber auch Bekanntes.

Weitere Infos unter www.kammermusikfestival.wien